Antigua / Guatemala ein Kurztrip im Dezember 2004
© by Werner Krokor, Beckum  

Allgemein

Im Dezember 2004 war ich beruflich in Guatemala und hatte einen Tag Wartezeit in Guatemala-Stadt. Also nahm ich mir ein Taxi, handelte den Preis aus und ließ mich nach dem ca. 45 km entfernten Antigua bringen. Antigua liegt im zentralen Hochland und war im Mittelalter Hauptstadt der spanischen Kolonien in Zentralamerika. 1773 wurde die Stadt durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört. Heute wohnen dort noch ca. 35.000 Menschen und die Stadt gehört zum Weltkulturerbe der Menscheit. Die Stadt ist für Ihre schöne barocke Kolonialarchitektur, Hotels / Restaurants und Sprachschulen bekannt. In Sichtweite der Stadt befinden sich mehrere Vulkane, von denen einer noch aktiv ist. Für meine Besichtigungstour hatte ich 3 Stunden Zeit, dann fuhr mein Taxi wieder zurück nach Guatemala-Stadt.
Startseite Antigua-Foto Reiseseite krokor.de Hompage Startseite